Anatomie gelernt? Grundvoraussetzung für jede gute Diagnostik sind die Kenntnisse der Anatomie des menschlichen Körpers und seiner Gesamtheit. Jede Sportverletzung bedarf einer genauen klinischen Untersuchung und anschließend der Zuführung zu der entsprechenden bildgebenden Diagnostik. Nur bei Übereinstimmung des klinischen Bildes und der Bildgebung kommt es zu einer so genannten „harte Diagnose“.

Sport ist Mord?